Dachgleiche bei der Standorterweiterung

by admin on 25. August 2016 Kommentare deaktiviert für Dachgleiche bei der Standorterweiterung

Derzeit wird unser Standort in Niederwaldkirchen für bis zu 175 Arbeitsplätze ausgebaut.
Nun fand bereits die Dachgleichenfeier statt.

market calling ist das gemeinsame Tochterunternehmen der Energie AG Oberösterreich (60 %) und des market-Marktforschungsinstitutes (40 %) und Österreichs Spezialist für Kundenservice, Marketing und Marktforschung. Vom Firmensitz in Niederwaldkirchen aus werden – neben den beiden Eigentümern – zahlreiche namhafte Unternehmen aus ganz Österreich in ihrer Kundenkommunikation unterstützt.

Mittlerweile werden über 1,4 Millionen Kundenkontakte pro Jahr von market calling betreut, davon mehr als die Hälfte im Auftrag der Energie AG und ihrer Tochtergesellschaften. Zusätzlich setzen viele weitere namhafte Unternehmen wie die Gesundheits- und Spitals AG (gespag), Fronius, Kika/Leiner, Oberbank, VKB, Novo Nordisk, Veritas, die Arbeiterkammer sowie die Wirtschaftskammer auf den Kundenservice „made in Mühlviertel“.

Durch die Integration der OÖ. Ferngas in den Energie AG-Konzern sowie im Zuge neuer Projekte mit Großkunden, wurde nun der Standortausbau nötig. Er ermöglicht eine Verdoppelung der Kundenserviceplätze auf im Endausbau rund 175. Damit möchten wir in Zukunft noch stärker zum regionalen Angebot qualifizierter Arbeitsplätze im oberen Mühlviertel beitragen.

Ehrengäste

Gleichenfeier

Modernster Service in traditioneller Architektur

Im Zuge des Standortausbaus wächst das schon bisher im ländlichen Stil gehaltene Firmengebäude in Niederwaldkirchen zu einem Dreiseithof. Realisiert wird das Projekt von der Oberösterreichischen Gemeinnützigen Bau- und Wohngesellschaft mbH (OGW) als Bauträger. Auch im Inneren hat die Zukunft längst begonnen: Mit maßgeschneiderten Kundenservices von der 24h-Hotline über Marketing- und Vertriebsleistungen bis hin zu Live Chat, E-Mail und Social Media. Alle Leistungen sind nach der europäischen Kundenservice-Norm EN 15838 zertifiziert. Für die besondere Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist market calling staatlich ausgezeichnet.
Insgesamt werden am Standort rund 1,3 Millionen Euro in den Ausbau und modernste Callcenter-Infrastruktur investiert.

Zubau-von-oben

 

25. August 2016

 

adminDachgleiche bei der Standorterweiterung